Die Nashornkuh Amalie im Zoo Osnabrück. © Zoo Osnabrück Foto: Lisa Simon

Totgeburt bei Nashornkuh "Amalie" - Zoo Osnabrück trauert

Stand: 05.06.2021 13:59 Uhr

Monatelang hat der Zoo Osnabrück auf die Geburt des ersten Nashornkalbs gewartet. Am Freitagabend kam Bulle "Moses" tot auf die Welt, wie der Zoo am Sonnabend mitteilte.

"Wir sind alle sehr traurig, fassungslos und enttäuscht", sagte der Zoologische Leiter Tobias Klumpe. Er ist unter anderem zuständig für die Nashörner. 17 Monate lang habe sich das Team auf die Geburt vorbereitet. Gegen 19 Uhr sei bei Nashornkuh "Amalie" die Fruchtblase geplatzt. "Die Geburt ging recht schnell vonstatten, kaum schauten die ersten Hufe raus, war auch schon das ganze Kalb draußen", so Klumpe. Doch das Jungtier atmete nicht - und konnte auch nicht reanimiert werden.

Obduktion soll Todesursache klären

Warum "Moses" tot zur Welt kam, ist zurzeit unklar. Das Tier soll in den kommenden Tagen in der Pathologie einer Fachklinik untersucht werden. "Wir haben im Moment noch keine Erklärung dafür. Er war vollständig entwickelt, der Mutter ging es bis zur Geburt gut und es gab vorab keinerlei Anzeichen für diesen Ausgang", sagte Zootierarzt Thomas Scheibe. Man habe die Schwangerschaft sehr aufwendig begleitet und die Mutterkuh "engmaschig mit Nachtschichten und Videoüberwachung" betreut. "Amalie" ist laut Zoo wohlauf. Sie befinde sich inzwischen wieder bei ihrer Gruppe mit Vater "Miguel" und Kuh "Lia".

Weitere Informationen
Elefantenbaby "Yaro" mit seiner Mutter. © Zoo Osnabrück

Zoo Osnabrück: Tierische Weltreise durch die Kontinente

Affen und Tiger, Elefanten, Esel und Fische: Im Osnabrücker Zoo leben rund 2.200 Tiere aus allen Teilen der Welt. (06.02.2021) mehr

Archiv
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 05.06.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Starker Rauch kommt aus einer Halle. © Stadt Papenburg - Feuerwehr

Großfeuer in Papenburg: 250 Feuerwehrleute löschen Brand

Am Mittwoch war die Feuerwehr auf dem Gelände eines Recyclingbetriebs im Großeinsatz. Personen wurden nicht verletzt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen