Stand: 10.05.2022 12:23 Uhr

Schulen holen Preise bei Europäischem Wettbewerb

Junge Schüler sitzen an Tischen und blicken zur Tafel © imago/photothek
Schüler aus der Region konnten mit Wissen rund um die Themen Natur, Umwelt und Europa punkten. (Themenbild)

Beim 69. Europäischen Wettbewerb haben auch mehrere Schulen aus der Region Preise gewonnen. So haben die Gymnasium in Sulingen, Damme und Bad Essen sowie die Grundschule auf dem Süsteresch in Schüttorf erfolgreich an dem bundesweiten Wettbewerb teilgenommen. Die Schülerinnen und Schüler sollten in Gruppen Lösungen zum Thema Umwelt, Natur und Europa erarbeiten. Insgesamt haben an dem Wettbewerb unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier (SPD) mehr als 58.000 Schüler teilgenommen.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 10.05.2022 | 13:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Schule

Umweltschutz

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Luftaufnahme zeigt eine Straße bei Haselünne von Hochwasser unterspült. © Nord-West-Media TV

B402 nach Schäden durch Hochwasser repariert und freigegeben

Das Hochwasser zum Jahreswechsel unterspülte die Straße zwischen Haselünne und Lotten. Die Strecke ist wieder befahrbar. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen