Stand: 02.02.2023 06:36 Uhr

Osnabrück: Mehr als 8.000 Teilnehmer für Friedenskette

Ein gebasteltes blaues Herz. Darauf eine weiße Friedenstaube aus Papier unter der "Peace" steht. © Screenshot
Für die Friedenskette zwischen Osnabrück und Münster haben sich bisher mehr als 8.000 Menschen angemeldet. (Symbolbild)

Für die geplante Friedenskette zwischen Osnabrück und Münster haben sich bisher mehr als 8.000 Menschen angemeldet. Am 24. Februar, dem Jahrestag des russischen Angriffs auf die Ukraine, sollen rund 50.000 Menschen eine Kette bilden. Acht der insgesamt 50 Streckenabschnitte sind nach Angaben der Osnabrücker Friedensinitiative bisher voll belegt, vor allem in Innenstadtnähe. Für weitere Abschnitte können sich Interessierte im Internet anmelden, beispielsweise für Hasbergen, Hagen, Lengerich oder Ladbergen. Die Organisatoren wollen auch Shuttlebusse vom Osnabrücker Hauptbahnhof und von Georgsmarienhütte aus anbieten.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 02.02.2023 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

mehrere Cent-Münzen locker gestapelt © NDR Foto: Julia Scheper

Wegen 95 Cent: Rentner sitzt im Gefängnis

Der Mann aus Ostercappeln wollte eine Strafe nicht voll bezahlen. Zuletzt hatte er der Polizei Gewalt angedroht. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen