Stand: 04.07.2020 09:15 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Frau bei Fahrradunfall lebensgefährlich verletzt

Bild vergrößern
In Bramsche ist eine 62 Jahre alte mit ihrem Fahrrad schwer gestürzt. Sie zog sich lebensgefährliche Kopfverletzungen zu. (Themenbild)

In Bramsche im Landkreis Osnabrück hat sich in der Nacht eine 62-jährige Frau bei einem Fahrradunfall lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Die Frau sei ohne Fremdeinwirkung auf einem "abschüssigen, schlecht ausgebauten Weg" gestürzt, teilte die Polizei mit. Sie habe bei dem Unfall unter Alkoholeinfluss gestanden. Trotz eines Helms zog sie sich bei dem Sturz lebensgefährliche Verletzungen am Kopf sowie weitere Verletzungen zu. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Jederzeit zum Nachhören
10:00
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

05.08.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (10:00 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 04.07.2020 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

06:15
Hallo Niedersachsen
01:36
Hallo Niedersachsen
01:23
Hallo Niedersachsen