Stand: 17.09.2020 13:51 Uhr

Fahnder entdecken riesige Cannabis-Plantage

Zahlreiche Cannabispflanzen und getrocknetes Marihuana befinden sich in einer Lagerhalle. © Polizeidirektion Osnabrück
In der illegalen Plantage entdeckten die Ermittler rund 4.000 Cannabis-Pflanzen.

Zoll- und Polizeibeamte haben am Mittwoch in der Nähe von Nordhorn (Landkreis Grafschaft Bentheim) eine professionelle Drogen-Plantage mit rund 4.000 Cannabispflanzen ausgehoben. Laut Polizei handelt es sich um einen der größten Funde in Niedersachsen. Die Ermittler nahmen mithilfe einer Spezialeinheit fünf mutmaßliche Drogenhändler fest.

Drogen und Pflanzen im Wert von 900.000 Euro sichergestellt

Bei der Durchsuchung von mehreren Wohnungen im deutsch-niederländischen Grenzgebiet entdeckten die Beamten unter anderem rund 13 Kilogramm Marihuana, eine scharfe Handgranate und Munition. Die sichergestellten Pflanzen und Drogen haben einen Gesamtwert von mehr als 900.000 Euro. Die Verdächtigen sollen im Laufe des Tages einem Haftrichter vorgeführt werden.

Weitere Informationen
Ein Polizist steht vor dem Eingang einer Cannabis-Plantage. © Polizeidirektion Göttingen Foto: Robin Dittmar

Schlag gegen Drogenbande - Zahlreiche Festnahmen

Bei Durchsuchungen in fünf Landkreisen haben Ermittler professionelle Cannabis-Plantagen entdeckt. Drogen, Geld und Fahrzeuge wurden beschlagnahmt, zehn Personen festgenommen. mehr

Blaulicht auf Polizeiwagen © dpa/Picture-Alliance

Marihuana im Wert von 500.000 Euro beschlagnahmt

Den Ermittlungsbehörden ist ein Schlag gegen eine Drogenbande im Raum Hannover gelungen. Sie stellten Marihuana im Wert von 500.000 Euro sicher. Drei Verdächtige sitzen in U-Haft. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 17.09.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Mutter bringt an einer Straßenbahnstation ihre Tochter zur Schule. © dpa-Bildfunk Foto: Moritz Frankenberg

Unterrichtsstart in Risikogebieten ohne größere Probleme

In mehreren Landkreisen gibt es eine Maskenpflicht im Unterricht. In Delmenhorst darf nur die Hälfte der Klassen kommen. mehr

Ein Kind sitzt vor einem Laptop und einem Handy und schreibt auf der Tastatur. © photocase Foto: 2Design

Kinderpornografie: Mehr Verfahren gegen Minderjährige

Nach Angaben des Landeskriminalamtes Niedersachsen waren 2019 in 1.040 Fällen die Tatverdächtigen unter 18 Jahre alt. mehr

Blick ins leere Satdion von Hannover 96 © imago images /Rust

Corona-Wirrwarr im Sport: Droht erneute Zwangspause?

Steigende Neuinfektionen, falsche Testergebnisse und ein Chaos um unterschiedliche Verordnungen machen dem Sport zu schaffen. mehr

Die 66-jährige angeklagte frühere Realschullehrerin und ihr Strafverteidiger Frank Otten sitzen im Landgericht © dpa Foto: Hermann Pentermann

BGH bestätigt Osnabrücker Urteil: Ex-Lehrerin muss in Haft

Die Frau hatte sich 900.000 Euro erschlichen. Dazu hatte sie Rezepte und Rechnungen gefälscht. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen