Stand: 09.06.2021 09:16 Uhr

Zwei Verletzte bei Unfall in Werlte

Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzwagens ist vor einer Natirkulisse zu sehen. © picture alliance / Ostalb Network | Reporterteam Foto: Ostalb Network
Bei einem Unfall in Werlte sind zwei Menschen verletzt worden. (Themenbild)

In Werlte (Landkreis Emsland) sind bei einem Unfall am Dienstag zwei Personen verletzt worden, eine davon schwer. Nach Polizeiangaben übersah eine 21-jährige Autofahrerin beim Abbiegen ein ihr entgegenkommendes Fahrzeug. Beide Autos kollidierten. Die 21-Jährige wurde schwer verletzt. Die 30-jährige Fahrerin des anderen Autos erlitt leichte Verletzungen.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 09.06.2021 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Frau in der Mittagshitze © colourbox

Mehr als 30 Grad im Norden erwartet: Waldbrandgefahr steigt

Die erste Hitzewelle des Jahres erfasst den gesamten Norden. Die Niedersächsischen Landesforsten sehen das mit Sorge. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen