Stand: 19.10.2020 16:38 Uhr

Zwei Schwerverletzte nach Lkw-Unfall im Landkreis Rotenburg

Rettungswagen im Einsatz © picture-alliance / dpa Foto: Patrick Seeger
Im Landkreis Rotenburg sind ein Lkw- und ein Autofahrer verunglückt. (Themenbild)

Bei einem Lkw-Unfall nahe Elsdorf im Landkreis Rotenburg sind am späten Sonntagabend der Fahrer des Lastwagens und ein Autofahrer schwer verletzt worden. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Laut Polizei war der mit Molke beladene Lkw von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Die Zugmaschine sei dabei auf den Anhänger geschleudert worden. Ein entgegenkommendes Auto kollidierte mit dem Lastwagen. Der Zubringer zur A1 bei Elsdorf wurde gesperrt.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 19.10.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine ältere Dame betritt das Impfzentrum in Schortens im Landkreis Friesland. © dpa-Bildfunk Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Zu hohe Gehälter abgerechnet? DRK Jeverland rechtfertigt sich

Der Kreisverband habe dem Landkreis Friesland ein weit kostengünstigeres Modell angeboten - der habe aber abgelehnt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen