Stand: 30.04.2020 14:17 Uhr

Wucher: Pflasterarbeiten für Tausende Euro

Terrasse wird mit Hochdruckreiniger bearbeitet © Fotolia.com Foto: Marina Lohrbach
Im Landkreis Diepholz haben Männer Reinigungsarbeiten zum Wucherpreis angeboten. (Themenbild)

In Weyhe und in Stuhr (Landkreis Diepholz) hat eine Gruppe Männer in den vergangenen Tagen Hausbesitzern die Reinigung des Pflasters oder der Terrasse angeboten - zu stark überhöhten Preisen, wie die Polizei mitteilte. Am Dienstag boten sie demnach einer 85-Jährigen an, ihr Pflaster zu reinigen. Die Arbeiten sollten mehrere Tausend Euro kosten, die Männer verlangten außerdem eine hohe Summe in Vorkasse. Die Seniorin rief die Polizei, ebenso wie ein über 80 Jahre altes Ehepaar, dem ebenfalls ein solches Angebot unterbreitet wurde. Die Polizei konnte nach eigenen Angaben eine Gruppe von mindestens sechs Männern im Alter von 22 bis 29 Jahren "teils antreffen beziehungsweise ermitteln". Die Beamten bitten Personen, die ebenfalls von der Gruppe aufgesucht wurden, um Mitteilung unter (0421) 80 660.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 30.04.2020 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Mitarbeiter transportieren mit Hilfe eines Schwerlastkrans einen blauen Castorbehälter in das Innere des Reaktors. © dpa-Bildfunk Foto: Boris Roessler

Bund will trotz Corona an Castor-Transport festhalten

Niedersachsens Innenminister Pistorius hatte die Bundesregierung in einem Brief gebeten, die Aktion zu verschieben. mehr

Ein Pappaufsteller der Gewerkschaft Verdi mit der Aufschrift "Gebraucht. Geliefert. Gelackmeiert!?" steht auf dem Opernplatz © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Warnstreiks: Tausende Niedersachsen legen Arbeit nieder

Die Gewerkschaft ver.di will einen Tag vor der dritten Tarifrunde im öffentlichen Dienst weiter Druck aufbauen. mehr

Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) spricht bei einer Pressekonferenz in Hannover. Eine Gebärdendolmetscherin übersetzt simultan. © NDR

Kultusminister Tonne stellt Pläne für Schulstart vor

Der SPD-Politiker setzt weiter auf Präsenzunterricht. NDR.de zeigt die Pressekonferenz am Donnerstag im Livestream. mehr

Eine Polizistin fotografiert ein beschädigtes Polizeiauto. © Nord-West-Media TV

Mann rast in Polizeikontrolle - ein Schwerverletzter

Zwei Polizeibeamte konnten sich in Sicherheit bringen. Der Führerschein des Unfallfahrers wurde eingezogen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen