Stand: 21.04.2020 16:10 Uhr

Wilhelmshaven ordnet Maskenpflicht in Bussen an

Menschen mit Atemschutzmasken stehen an einem Bus in Wolfsburg. © aktuell24
In Bussen in Wilhelmshaven müssen die Fahrgäste ab Montag einen Mundschutz tragen. (Themenbild)

Als erste Stadt im Nordwesten führt Wilhelmshaven wegen der Corona-Pandemie eine Mundschutzpflicht in Bussen ein. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Ab kommendem Montag müssen alle Fahrgäste eine Mund-Nasen-Abdeckung tragen. Die Stadt reagiert damit auf die steigenden Fahrgastzahlen, weil die meisten Geschäfte wieder geöffnet haben. Mit der Schutzmaske solle die Ansteckungsgefahr verringert werden, sagte eine Sprecherin. Zuvor hatten in Niedersachsen Wolfsburg und Braunschweig angekündigt, eine Pflicht zum Tragen von Schutzmasken einzuführen.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 21.04.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Mastbetrieb mit Puten © NDR Foto: Claus Halstrup

Geflügelpest: In Garrel werden 30.000 Puten gekeult

Mit dem neuen Ausbruch sind im Landkreis Cloppenburg mindestens 24 Betriebe betroffen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen