Stand: 21.05.2019 14:45 Uhr

Wilhelmshaven: Vier Verletzte bei Wassertank-Brand

Bei einem Feuer auf einem Raffineriegelände in Wilhelmshaven sind am Dienstagvormittag vier Menschen leicht verletzt worden. Zunächst war von drei Verletzten die Rede. Nach Polizeiangaben war gegen 11.10 Uhr ein mit Wasser gefüllter Tank in Flammen aufgegangen. Die Beamten sperrten den Gefahrenbereich weiträumig zwischen Hooksiel und Voslapp und Sengwar ab. Die Ursache ist unklar. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtete, war der Brand nach kurzer Zeit unter Kontrolle.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 21.05.2019 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:30
Hallo Niedersachsen
04:24
Hallo Niedersachsen
04:02
Hallo Niedersachsen