Stand: 22.11.2021 10:59 Uhr

Wildeshausen: Autofahrer verletzt sich nach Kollision schwer

Rettungswagen im Einsatz © picture-alliance/ ZB Foto: Arno Burgi
Nach einem Unfall bei Wildeshausen kamen zwei Männer ins Krankenhaus.

Bei der Kollision mit einem anderen Fahrzeug hat sich ein Autofahrer in Wildeshausen (Landkreis Oldenburg) schwer verletzt. Wie die Polizei am Montag im benachbarten Delmenhorst berichtete, war der 40-Jährige am Sonntagnachmittag auf einer Straße unterwegs, als ein 47-Jähriger ihm mit seinem Wagen die Vorfahrt nahm. Beide Männer mussten den Angaben zufolge ins Krankenhaus, der 47-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 15.000 Euro.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 22.11.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Forschungsschiff "Polarstern" liegt bei einer ihrer Expeditionen im arktischen Meer. © dpa-Bildfunk Foto: Stephan Schoen/Alfred-Wegener-Institut

Forschungsschiff "Polarstern" wird 40 Jahre alt

Aufmerksamkeit erhielt das Schiff durch die "Mosaic-Expedition" in der Arktis. Bei 130 Missionen war es im Einsatz. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen