Stand: 07.12.2019 15:25 Uhr

Wegen Schaben - Wursthersteller stoppt Produktion

Das Veterinäramt hat bei dem Ammerländer Wurstwarenhersteller Bley einen Schädlingsbefall festgestellt. Die Behörde hat daraufhin bis auf Weiteres die komplette Produktion der Betriebsstätte in Edewecht (Landkreis Ammerland) gestoppt. Ein Sprecher des Wurstwarenherstellers sagte NDR 1 Niedersachsen, Waren seien nicht verunreinigt worden. Es bestehe keine Gefahr für die Gesundheit. Um das Vertrauen der Kunden nicht zu gefährden, habe man sich dazu entschlossen, freiwillig die ab Mitte November produzierten Waren aus dem Handel zu nehmen, sagte der Sprecher. Das Unternehmen gehe von einem Schaden in Millionenhöhe aus.

Nächste Kontrolle am Montag

Der Wurstwarenhersteller hatte am Freitagabend mitgeteilt, dass bei einer Kontrolle am Mittwoch Schaben entdeckt wurden. Als Ursache nennt das Unternehmen eine gebraucht gekaufte Maschine. In dieser seien einige Tiere gefunden worden. Bley hat nach eigenen Angaben einen Spezialisten für Schädlingsbekämpfung hinzugezogen. Als erste Maßnahme sei eine Grundreinigung und Desinfektion des gesamten Betriebs veranlasst worden. Wie lange der Produktionsstopp dauert, steht noch nicht fest. Am Montag will das Veterinäramt die Betriebsstätte erneut untersuchen.

 

Weitere Informationen
Kakerlake © luckypic/fotolia Foto: luckypic

Von Ameise bis Silberfisch: So werden Sie Ungeziefer los

Manche sind nur lästig, andere gefährlich: Schädlinge in Haus und Garten. Tipps, wie man die ungebetenen Gäste mit einfachen Mitteln und ohne Chemie loswird. Bildergalerie

Eine Klebe-Mottenfalle mit vielen festgeklebren, toten Motten. © fotolia.com Foto: Ingo Bartussek

Was tun, wenn es summt und krabbelt?

Motten, Silberfische, Wespen: Gerade im Sommer steigt die Zahl der ungebetenen, lästigen Mitbewohner im Haus. Meist reichen einfache Hausmittel, um Schädlinge zu vertreiben. (11.06.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 07.12.2019 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Landwirte blockieren Lager des Discounters Lidl. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Lidl verspricht Landwirten Konzept für fairere Preise

Die Bauern beendeten daraufhin am Dienstagabend vorerst die mehrtägige Blockade eines Lidl-Lagers in Cloppenburg. mehr

Eine Bildmontage zeigt Jörn Ehlers(links) und  Dr. Holger Hennies. © Landvolk Niedersachsen Foto: NDR

Niedersächsisches Landvolk wählt neuen Präsidenten

Um den Posten von Albert Schulte to Brinke haben sich seine Stellvertreter Jörn Ehlers und Holger Hennies beworben. mehr

Ein Mitarbeiter im Rollstuhl bei Montagearbeiten. © dpa-Bildfunk Foto: Hendrik Schmidt

Corona-Pandemie: Werden Menschen mit Behinderung vergessen?

Verbände und Einrichtungen beklagen fehlende Teilhabe an Corona-Entscheidungen. Sie fordern barrierefreie Impfkampagnen. mehr

Schiffe am JadeWeserPort. © picture alliance/Carmen Jaspersen/dpa Foto: Carmen Jaspersen

Millionen-Kosten: Bremen diskutiert über JadeWeserPort

Die Anteilseigner Bremen und Niedersachsen müssen bis 2024 rund 22 Millionen Euro für den Tiefwasserhafen aufbringen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen