Stand: 24.01.2019 08:28 Uhr

Vechta: 50 Ferkel bei Brand gestorben

Bei einem Brand in einem Stall sind in der Nacht etwa 50 Ferkel gestorben. Laut Polizei hatte eine Autofahrerin das Feuer im Vechtaer Ortsteil Calveslage entdeckt. Die Feuerwehr konnte verhindern, dass der Brand auf größere Teile des Stalls übergriff. Den Angaben zufolge ist ein Schaden in Höhe von rund 50.000 Euro entstanden.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 24.01.2019 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Schiff der DGzRS bei einem Rettungseinsatz neben einem Segelschiff in der Nordsee. © DGsRS

Seenotretter retten Familie aus Boot vor Norderney

Das Boot war am Samstagabend nordwestlich der Ostfriesischen Insel aufgelaufen und bis zur Wasserlinie vollgelaufen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen