Stand: 04.06.2020 08:01 Uhr

Urteil gegen Niels Högel noch nicht rechtskräftig

Der wegen Mordes angeklagte Niels Högel sitzt im Gerichtssaal. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich
Das Urteil gegen den verurteilten Serienmörder Niels Högel hat noch keine Rechtskraft. (Archivbild)

Das Urteil gegen den Serienmörder Niels Högel ist ein Jahr nach seiner Verkündung durch das Landgericht Oldenburg immer noch nicht rechtskräftig. "Die Sache liegt dem 3. Strafsenat vor. Es ist aber noch kein Zeitpunkt für eine Entscheidung absehbar", teilte auf Anfrage der Bundesgerichtshof in Karlsruhe mit. Gegen das Urteil hatten sowohl Högel als auch ein Nebenkläger Revision eingelegt. Der ehemalige Krankenpfleger Högel war wegen 85-fachen Mordes an Patienten zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 04.06.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Gelände der Elsflether Werft mit Kränen. © picture alliance/Mohssen Assanimoghaddam/dpa Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Makler sucht Käufer für Elsflether-Werft-Gelände

95.000 Quadratmeter Grundstück, Gebäude und Anlagen müssen weg. Der Verkaufserlös fließt in die Insolvenzmasse. mehr

Vor dem Eingang eines Gebäudes steht ein Schild mit der Aufschrift Landgericht Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik

Tödlicher Tritt: 38-Jähriger wegen Totschlags vor Gericht

Der Mann soll seine von ihm getrennt lebende Ehefrau im Streit umgebracht haben. Die Frau hinterlässt fünf Kinder. mehr

Ein Landwirt erntet auf einem Feld Zuckerrüben. © dpa-Bildfunk Foto: Philipp Schulze

Afrikanische Schweinepest und Corona setzen Landwirten zu

Durch die Tierseuche brach der Markt zusammen. Die Pandemie hat die Situation in vielen Betrieben zusätzlich verschärft. mehr

Eine Frau mit Schutzmaske beim Einkaufen. © picture alliance Foto: Kirsten Nijhof

Corona: Kritik an verschärften Regeln für Geschäfte

Der Einzelhandelsverband Niedersachsen bezeichnet die neuen Aufenthaltsregelungen in Läden als schwer verständlich. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen