Stand: 19.02.2021 19:08 Uhr

Trotz Impfung: Erneut Corona-Fälle in Emsteker Heim

Positiver Coronatest © PantherMedia Foto: RECSTOCKFOOTAGE
Trotz Impfungen sind in einem Heim mehrere Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden. (Themenbild)

In einem Seniorenzentrum in Emstek (Landkreis Cloppenburg) haben sich erneut zwei Menschen mit Corona angesteckt, obwohl bereits Mitte Januar alle Bewohner und Pflegepersonal zweimal geimpft waren. Dies teilte der Landkreis mit. In dem Heim sind kürzlich fünf Bewohner mit Corona gestorben. 13 weitere Bewohner und Betreuer waren positiv auf Corona getestet worden. Die Proben der neu Erkrankten würden nun an das Niedersächsische Gesundheitsamt geschickt, das die Art des Coronavirus bestimmen soll, hieß es vom Landkreis.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 19.02.2021 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Krankenpfleger im Klinikum Braunschweig geht durch eine Glastür mit der Aufschrift "Notaufnahme". © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Tod nach Festnahme: Obduktion des 19-Jährigen angeordnet

Der Mann war in Delmenhorst in Polizei-Gewahrsam zusammengebrochen. Er starb kurz darauf in einer Oldenburger Klinik. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen