Stand: 23.07.2019 15:50 Uhr

TÜV-Plakette Marke Eigenbau in Wilhelmshaven

Nach dem Motto "einen Versuch ist es wert" hat offenbar eine Fahrzeughalterin TÜV- und Zulassungsplakette für ihr Auto einfach selbst gemalt. Ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Stadt Wilhelmshaven wurde auf das Kennzeichen aufmerksam. Bei näherer Betrachtung wurde deutlich: Die Plaketten sind nicht echt.

Setzen, sechs!

In Wilhelmshaven hat das Ordnungsamt eine selbstgemalte TÜV- und Zulassungplakette entdeckt.

Besonders viel Mühe scheint der "Künstler" sich nicht gegeben zu haben: so fehlt nicht nur im Wort Niedersachsen ein "S", auch den Stadtnamen Wilhelmshaven komplett auf der Plakette unterzubringen, schien das kreative Können zu übersteigen. Laut Polizei wurde das Fahrzeug bereits Anfang Juli wegen fehlendem Versicherungsschutz stillgelegt. Nun läuft gegen die 32-jährige Halterin des Fahrzeuges ein Ermittlungsverfahren wegen Urkundenfälschung.

Jederzeit zum Nachhören
09:55
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

20.08.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:55 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 23.07.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:14
Hallo Niedersachsen
03:12
Hallo Niedersachsen