Sturm im Nordwesten: Etliche Bäume stürzen um

Stand: 21.01.2021 21:18 Uhr

Schwere Sturmböen haben am frühen Donnerstagmorgen im Nordwesten erhebliche Schäden verursacht. Die Feuerwehren waren im Dauereinsatz.

Nach Angaben der Regionalleitstelle Ostfriesland in Wittmund gingen ab 5 Uhr zahlreiche Meldungen ein. Die heftigen Böen sorgten für umgekippte Bäume und Bauzäune sowie zahlreiche Verkehrsunfälle. In Rhauderfehn im Landkreis Leer fiel ein Baum auf einen Pkw, in Cappeln (Landkreis Cloppenburg) kollidierte ein Autofahrer mit einem umgestürzten Baum. In beiden Fällen gab es keine Verletzten. Auch ansonsten wurden bei Unfällen zunächst nur Blechschäden gemeldet. Insgesamt rückten Feuerwehr, Bauhöfe und Straßenmeistereien zu mehr als 120 Einsätzen aus. Betroffen waren auch die Landkreise Friesland und Oldenburg.

Extreme Orkanböen im Harz

Im Flachland wehte der Wind am heftigsten auf den Inseln. Auf Wangerooge wurde im Mittel Windstärke 8 gemessen, in Böen deutlich darüber. Auf dem Brocken im Harz warnte der Deutsche Wetterdienst sogar vor extremen Orkanböen der Stärke 12 mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 140 Kilometern pro Stunde.

Weitere Informationen
Über der Weser bei Grohnde stehen dunkle Sturmtief-Wolken. © NDR Foto: Rolf Sander

Die Wettervorhersage für Niedersachsen

Wie wird das Wetter heute, morgen und in den kommenden Tagen? Die Aussichten. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 21.01.2021 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein angeklagter sitzt in der Stadthalle Verden. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

19-Jährige "verkauft": Mehrjährige Haftstrafe für Haupttäter

Der 21-Jährige muss wegen Menschenhandels ins Gefängnis. Das Opfer war nach dem "Verkauf" ertränkt worden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen