Stand: 04.05.2018 14:07 Uhr

Schafe schubsen kann Leben retten

Bild vergrößern
So ist es gut, aber wenn Schafe auf dem Rücken liegen bleiben, wird es für sie gefährlich. Schubsen hilft. (Themenbild)

Kühe schubsen. Das kennt man ja. Wenn die Kühe schlafen, dann kann man sie angeblich einfach ein bisschen anschubsen und schon sie fallen um. Allerdings ist das eine Legende, denn Kühe schlafen im Liegen und um sie umschubsen zu können, ist schon sehr viel Kraft nötig. Bei Schafen sieht das schon anders aus. Die kann man schubsen und sollte es im Notfall auch, denn es kann den Tieren das Leben retten.

Schaffe liegen auf einer Weide.

Erste Hilfe: Urlauber sollen Schafe aufstellen

Hallo Niedersachsen -

Wenn dickere Schafe umgekippt sind, können sie im ungünstigsten Fall qualvoll ersticken. Schäfer Johann Sjuits aus Ostfriesland ruft Urlauber daher zur Mithilfe auf.

4,41 bei 29 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dicke Schafe bleiben liegen

Johann Sjuts aus Leybuchtpolder in Ostfriesland hat 600 Schafe mit Lämmern. Die meisten von ihnen sind am Deich zwischen Greetsiel und Norden unterwegs und fressen das saftige Gras. Mehrmals am Tag muss der Schäfer kontrollieren, ob alles in Ordnung ist. Denn gerade jetzt, wenn das Fell noch nicht geschoren ist, wälzten sich die Tiere im Gras, wie Pferde es tun, sagt der Schäfer. Gerade bei dicken Schafen komme es vor, dass sie dann wie eine Schildkröte auf dem Rücken liegen bleiben und nicht wieder hoch kommen. Das sei gefährlich, weil die inneren Organe erdrückt werden könnten.

Keine Angst vorm Zupacken

Jeden Tag muss Sjuts zwei bis drei Schafe aufrichten. Aber auch Spaziergänger könnten das ganz einfach tun, sagt der Schäfer. Sie müssten sich nur an eine Seite des Tieres stellen, ihnen ins Fell greifen und einen kleinen Schubs geben. Manchmal reiche auch schon ein kleiner Anstubser mit dem Fuß. Angst müsse niemand vor den Tieren haben, Schafe seien Fluchttiere. " Die laufen weg, da passiert nix", sagt der Schäfer.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 04.05.2018 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:32
Hallo Niedersachsen
04:40
Hallo Niedersachsen
03:07
Hallo Niedersachsen