Stand: 18.10.2019 15:36 Uhr

Polizei fasst zwei mutmaßliche Serieneinbrecher

Die Polizei hat zwei mutmaßliche Serieneinbrecher festgenommen. Die beiden Verdächtigen im Alter von 25 und 41 Jahren wurden kurz nach einem Einbruch im Raum Cloppenburg-Vechta gefasst und in Haft genommen. Zuvor sollen sie unter anderem in Wohnungen in Bad Iburg und Georgsmarienhütte (beide Landkreis Osnabrück) eingestiegen sein. Außerdem werden ihnen Einbrüche in Löningen (Landkreis Cloppenburg), Damme, Lohne (beide Landkreis Vechta) und Lathen (Landkreis Emsland) vorgeworfen. Insgesamt geht es um mindestens 18 Taten in Nordwestdeutschland. Erbeutet haben die Täter demnach vor allem Schmuckstücke, Armbanduhren, Silberbesteck und eine Münzsammlung. Fotos der Beute hat die Oldenburger Polizei ins Internet gestellt.

Jederzeit zum Nachhören
09:46
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

15.11.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:46 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 18.10.2019 | 15:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

08:02
Hallo Niedersachsen
00:53
Hallo Niedersachsen
05:12
Hallo Niedersachsen