Stand: 15.07.2019 11:11 Uhr

Nordsee: Windräder produzieren mehr Strom

Die Windkraft auf See hat deutlich zugelegt. Die Windenergieanlagen in der Nordsee haben im ersten halben Jahr 2019 mehr Strom erzeugt als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, wie Netzbetreiber Tennet mitteilte. In den ersten sechs Monaten wurden 9,51 Terawattstunden Strom in das Netz eingespeist. Demnach stieg die Windkraft-Ausbeute um 16 Prozent. Derzeit stehen in der Nordsee rund 1.100 Windenergieanlagen.

Weitere Informationen

Energie-Insel: Strom für Millionen Haushalte?

In der Nordsee soll künftig eine Insel entstehen, auf der Konverter den Strom Tausender Windräder an Millionen Haushalte in Nordwest-Europa verteilen. Kritik kommt vom BUND. (17.03.2017) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 15.07.2019 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:14
Hallo Niedersachsen
03:12
Hallo Niedersachsen