Stand: 14.10.2019 15:30 Uhr  - Hallo Niedersachsen

Niedersachsens größter Kürbis ist ein Ostfriese

Ein Mann misst einen Riesenkürbis mit seinen Armen. © NDR
Zu groß für den Vorgarten ist der Atlantic Giant auf jeden Fall. Aber Züchter Kevin Rataj hat ein Händchen für Riesenkürbisse.

Er ist 568 Kilogramm schwer und hat einen Umfang von 4,39 Meter. Sein Name: Atlantic Giant - ein echter Gigant also - und Niedersachsenmeister. Der hellgelbe Riesenkürbis von Kevin Rataj hat Anfang Oktober die Landesmeisterschaft in Bad Essen gewonnen. Für den Gärtner aus dem ostfriesischen Hagermarsch ist dieser Ruhm schon fast Vergangenheit, denn jetzt geht es bereits um die nächste Kürbis-Generation - und damit an das Innenleben des Riesen. Denn die Samen des Sieger-Kürbisses sind begehrt unter Züchtern. Dafür wird der Gigant nun zerlegt.

VIDEO: Hagermarscher züchtet Riesen-Kürbis (3 Min)

Riesenkürbis - nicht für den Kochtopf

Kulinarische Ambitionen haben Rataj und die anderen Züchter allerdings nicht. Kürbisse in dieser Größenordnung schmecken eher wässrig. Und den Gärtner Rataj begeistern beim Kürbis tatsächlich nur die Ausmaße: Auf dem Teller mag er das Gemüse nämlich nicht - egal, wie groß oder klein der Kürbis war.

Weitere Informationen
Eine Teilnehmerin der Kürbis-Regatta paddelt beim Herbstfest auf Schloss Ippenburg im Riesenkürbis durch ein Bassin.
3 Min

Bad Essen lädt zur Kürbis-Regatta

In Bad Essen gibt es eine Regatta der etwas anderen Art: Beim Herbstfest auf Schloss Ippenburg wird ein ausgehöhlter Riesenkürbis für ein Rennen zum Paddelboot umfunktioniert. 3 Min

Unterschiedliche Kürbisse liegen in Kisten. © dpa - Bildfunk Foto: Peter Steffen

Niedersachsens Kürbisernte läuft auf Hochtouren

Ob Hokkaido, Butternut oder Riesenkürbis - auf Niedersachsens Äckern wird gerade das wohl markanteste Herbstgemüse geerntet. Der Ertrag soll dank des warmen Sommers gut sein. (04.10.2019) mehr

Hokkaido-Kürbisse © Fotolia.com Foto: Ramona Heim

Kürbisse: Die vielfältigen bunten Riesen

Bischofsmütze, Baby Boo, Hokkaido: Kürbisse sind in vielen verschiedenen Sorten erhältlich und in der Küche sehr vielseitig zu verwenden. Tipps zur Zubereitung und Rezepte. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hallo Niedersachsen | 14.10.2019 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Die vier Freundinnen Verena (von links nach rechts), Birgit, Claudia und Malis, alle aus dem Raum Münsterland, machen für ein paar Tage Urlaub in Cloppenburg. © dpa-Bildfunk Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Cloppenburg: Corona-Zahlen steigen weiter an

Im Landkreis Cloppenburg ist die Sieben-Tage-Inzidenz von 61,5 auf 63,9 gestiegen. Am Freitag waren wegen der vielen Neuinfektionen die Corona-Regeln verschärft worden. mehr

Ein Rettungshubschrauber steht auf der A27 © Polizei Cuxhaven

Fünf Schwerverletzte bei Unfällen auf der A27

Bei zwei Unfällen auf der A27 bei Bremerhaven haben am Freitag fünf Menschen schwere Verletzungen erlitten. Unter anderem fuhr ein 96-Jähriger mit seinem Auto in ein Stauende. mehr

Die Lichtaufschrift Polizei bei einem Polizeiwagen © picture alliance / Frank May Foto: Frank May

Elsfleth: Unbekannte beschädigen Radaranlage

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Sonnabend in Elsfleth (Landkreis Wesermarsch) eine mobile Radaranlage mit Farbe besprüht. Außerdem schlugen sie laut Polizei zwei Scheiben ein. mehr

Leere Stadionränge im Bremer Weserstadion.

Corona-Hotspot: Werder lädt Fans aus Cloppenburg aus

Weil ihr Landkreis Cloppenburg am Freitag zum Corona-Hotspot erklärt worden ist, dürfen 40 Werder-Fans am Sonnabend nicht ins Stadion. Ihr Glück im Ticket-Losverfahren war von kurzer Dauer. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen