Stand: 13.03.2018 16:46 Uhr

Moorleiche Bernie war ein früher Hipster

Ein weiteres Rätsel um die 1.200 Jahre alte Moorleiche Bernie ist gelöst. Über mehrere Monate haben Restauratoren des ostfriesischen Landesmuseums in Emden die Kleidung des Mannes nachgebildet und dabei herausgefunden: Bernie war mindestens 1,80 Meter groß und er trug einen bunten Flicken-Poncho. Das war allerdings kein praktisches Kleidungsstück, sondern offenbar Ausdruck modischen "Hipstertums". Vermutlich kleidete sich der etwa 30-jährige Mann damit, weil er auffallen wollte. "Man bekommt ein ganz anderes Bild", sagte Museumsdirektor Wolfgang Jahn.

Bernie ein Geschichtenerzähler?

Möglicherweise sei Bernie eine öffentliche Person gewesen, beispielsweise ein Geschichtenerzähler. Wie der Früh-Ostfriese samt seiner Kleidung ausgesehen haben kann, ist seit Mittwoch erstmals auch in 3D zu sehen: Im ostfriesischen Landesmuseum steht eine lebensgroße Figur des nach seinem Fundort bei Aurich benannten "Mannes von Bernuthsfeld". Die Rekonstruktion geht auf Knochenfunde aus dem Jahr 1907 im ostfriesischen Moor zurück: Torfstecher hatten die Leiche samt Kleidungsresten zufällig entdeckt. Forscher aus Deutschland und England bildeten später drei verschiedene Gesichter von Bernie nach.

Die Moorleiche ist nach Ansicht von Experten die am besten erhaltene in Nordeuropa. Nach aktuellen Erkenntnissen starb der Mann aus dem 8. Jahrhundert eines natürlichen Todes.

Weitere Informationen

Moorleiche "Bernie" ist wieder in Emden

Die Moorleiche "Bernie" soll neuer Star des Ostfriesischen Landesmuseums Emden werden. Das Skelett aus dem achten Jahrhundert wurde fünf Jahre lang von Wissenschaftlern restauriert. (27.07.2016) mehr

Moorleiche "Bernie" bekommt ein Gesicht

Reich, aber nicht arbeitsscheu: Man weiß schon viel über die Moorleiche namens "Bernie". Doch wie hat er zu Lebzeiten ausgesehen? Das zeigen Forscher anhand eines Modells. (27.11.2015) mehr

Wie sah die Moorleiche "Bernie" einmal aus?

Vier Jahre lang haben Forscherteams die 1907 gefundene Moorleiche "Bernie" - den "Mann von Bernuthsfeld" - untersucht. Am Freitag präsentieren sie ihre Ergebnisse. (26.11.2015) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 13.03.2018 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:33
Hallo Niedersachsen

Schlachthof-Skandal: Oldenburg stützt Veterinäre

08.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:36
Hallo Niedersachsen

Weihnachtsmarkt: Budenzauber in Braunschweig

08.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:21
Hallo Niedersachsen

1988: Als in Goslar der Bergbau endete

08.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen