Stand: 02.05.2020 09:36 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

"Mein Schiff 3": Crew-Mitglied an Corona erkrankt

Die "Mein Schiff 3" hatte die Besatzungsmitglieder der TUI-Flotte eingesammelt.

An Bord des Kreuzfahrtschiffes "Mein Schiff 3", das seit Dienstag in Cuxhaven liegt, ist ein Besatzungsmitglied positiv auf das Coronavirus getestet worden. Nach Angaben des Landkreises und der Reederei TUI Cruises wurde das Schiff unter Quarantäne gestellt. An Bord befanden sich keine Touristen, sondern ausschließlich Crew-Mitglieder. Die "Mein Schiff 3" hatte fast 3.000 Besatzungsmitglieder von zahlreichen Schiffen der TUI-Flotte an Bord genommen. Von Cuxhaven aus sollten sie in ihre Heimatländer gebracht werden.

15 Crew-Mitglieder mit grippeähnlichen Symptomen

Als das Schiff bereits am Steubenhöft in Cuxhaven lag, meldeten sich nach Angaben von TUI Cruises 15 Besatzungsmitglieder mit grippeähnlichen Symptomen beim Bordhospital. Daraufhin hätten das Gesundheitsamt und der hafenärztliche Dienst des Landkreises Cuxhaven umgehend Corona-Tests angeordnet. Eines der Ergebnisse sei positiv gewesen.

Einige Mitglieder haben Schiff schon verlassen

Die 15 Crewmitglieder wurden nach Angaben der Reederei in ihren eigenen Kabinen isoliert und würden medizinisch betreut, so die Reederei. Weitere Tests an Bord seien erfolgt. Einige Crewmitglieder haben nach Angaben des Landkreises das Schiff allerdings schon am Donnerstag verlassen und befinden sich auf der Heimreise. Sie seien kontaktiert und angewiesen worden, sich gemäß den gesetzlichen Vorschriften in Quarantäne zu begeben.

Letzte Gäste verließen Schiff am 23. März

Die Reederei hatte den Cuxhavener Behörden vor dem Ansteuern des Hafens ausdrücklich bestätigt, dass es an Bord keinerlei Corona-Verdachtsfälle geben könne, weil das Schiff bereits mehr als vier Wochen unterwegs gewesen sei. Am 23. März seien die letzten Passagiere von Bord gegangen - das sei der letzte Kontakt zur Außenwelt gewesen.

Weitere Informationen

"Mein Schiff 3" bringt TUI-Crews nach Cuxhaven

Das Kreuzfahrtschiff "Mein Schiff 3" hat am Dienstag in Cuxhaven festgemacht. An Bord waren Crewmitglieder anderer TUI-Schiffe. Sie sollen nun in ihre Heimatländer zurückkehren. (28.04.2020) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 02.05.2020 | 09:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:45
Hallo Niedersachsen
05:57
Hallo Niedersachsen
04:32
Hallo Niedersachsen