Stand: 24.03.2021 14:31 Uhr

Mann schlägt Elfjährige - Polizei sucht Zeugen

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. © picture alliance/dpa Foto: Friso Gentsch
Die Polizei in Oldenburg sucht nach der Gewalttat Zeugen. (Themenbild)

In Oldenburg ist ein elfjähriges Mädchen von einem Mann offenbar mit Fäusten traktiert und zu Boden geworfen worden. Die Polizei sucht jetzt Zeugen des Vorfalls. Das Mädchen und seine Freundin sind demnach am frühen Montagabend an einem Kiosk bei der Weser-Ems-Halle von dem blonden Mann traktiert worden. Ein anderer Passant kam ihnen zu Hilfe. Auch eine Radfahrerin wird als Zeugin gesucht.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 24.03.2021 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Menschen gehen durch eine Fußgängerzone und tragen einen Mund-Nase-Schutz. © dpa / picture alliance Foto: Oliver Berg

"Vergessen, wie verletzlich Menschen und Systeme sind"

Die Emderin Jutta Lindert arbeitet seit Kurzem als Corona-Beraterin für die WHO. Welche Aufgaben hat sie? Ein Gespräch. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen