Stand: 17.09.2021 12:07 Uhr

Jobmesse für das Oldenburger Münsterland gestartet

Jugendliche in der handwerklichen Berufsausbildung. © Fotolia.com Foto: industrieblick
Bei der Jobmesse in Vechta werden auch viele Ausbildungsplätze angeboten. (Themenbild)

Auf dem Stoppelmarktgelände am Rande der Stadt Vechta hat am Freitag die zehnte Jobmesse für das Oldenburger Münsterland begonnen. Die rund 160 Aussteller bieten hier noch bis Sonnabend nach eigenen Angaben rund 3.500 Ausbildungs- und Studienplätze sowie 1.000 weitere Arbeitsplätze in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta an. Zusätzlich zur Messe, die unter 3G-Coronabedingungen stattfindet, präsentiert der Verbund Oldenburger Münsterland ein Internet-Portal mit Jobangeboten.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 17.09.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Kreuzfahrtschiff "Aidacosma" wird durch die Ems geschleppt. © dpa-Bildfunk Foto: Lars Klemmer/TNN/dpa

Emsüberführung: "AIDAcosma" hat Emssperrwerk passiert

Das Kreuzfahrtschiff hatte die Meyer Werft in Papenburg in der Nacht verlassen. Die Emsüberführung verlief nach Plan. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen