Stand: 30.03.2021 16:00 Uhr

Impfzentrum Bassum weist Berichte über Abweisungen zurück

Ein Piktogram auf dem Boden verweist auf ein Impfzentrum. © picture alliance/dpa Foto: Friso Gentsch
Mehr als 1.000 Menschen werden in Bassum jeden Tag geimpft. (Themenbild)

Trotz kleinerer Unstimmigkeiten läuft die Corona-Impfaktion im Landkreis Diepholz offenbar auf Hochtouren. "Allein im Impfzentrum Bassum impfen wir zur Zeit jeden Tag 1.000 Bürger", sagte der Diepholzer Kreisrat Jens-Hermann Kleine am Dienstag. Hinzu kämen noch rund 200 Personen täglich, die von mobilen Teams geimpft würden. Bislang seinen keine Impfwilligen mit gültigem Termin abgewiesen worden, weil kein Impfstoff mehr vorhanden war, wies Kleine anderslautende Berichte zurück.

Weitere Informationen
Ein Transparent weist auf den Parkplatz des Impfzentrums vor den Emslandhallen in Lingen hin © dpa-Bildfunk Foto: Friso Gentsch

Corona-Impfungen: Weitere Impfzentren im Land öffnen

Das Impfen in Hildesheim und Bassum hat begonnen. In einigen anderen Zentren wurde bereits am Montag geimpft. (31.01.2021) mehr

 

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 30.03.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Stephan Weil (SPD) kommt mit Mund-Nasen-Schutz in die Landespressekonferenz im Landtag Niedersachsen. © picture alliance Foto: Julian Stratenschulte

Weil: Bund bekommt neue Corona-Regeln nicht alleine hin

Sie können es nicht, sagt Niedersachsens Regierungschef, und bietet Berlin juristische Hilfestellung an. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen