Stand: 07.07.2020 14:43 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Hude: Großbrand vernichtet Stallgebäude

Bild vergrößern
Großeinsatz in Hude: Dort sind zwei Stallgebäude niedergebrannt. (Themenbild)

Bei einem Großbrand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Huder Ortsteil Hemmelsberg im Landkreis Oldenburg sind zwei große Stallgebäude niedergebrannt und eingestürzt. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Ein Bewohner wurde durch das Feuer verletzt. Die Kühe wurden gerettet. Einige Bullen mussten aber notgeschlachtet werden, weil sie Brandverletzungen erlitten. Sieben Feuerwehren aus dem ganzen Umland sind noch vor Ort. Den Kräften gelang es zu verhindern, dass die Flammen auf das angrenzende Wohnhaus überspringen.

Jederzeit zum Nachhören
10:00
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

13.08.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (10:00 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 07.07.2020 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:30
Hallo Niedersachsen
02:51
Hallo Niedersachsen
02:30
Hallo Niedersachsen