Beschlagnahmte Waffen nach einer Durchsuchung in Wingst und Geversdorf © Polizeiinspektion Cuxhaven Foto: Polizeiinspektion Cuxhaven

Geversdorf: 61-jähriger Waffensammler in U-Haft

Stand: 07.01.2022 11:34 Uhr

Nachdem die Polizei bei einem 61-Jährigen im Landkreis Cuxhaven große Mengen Waffen und Munition gefunden hat, sitzt der Mann in Untersuchungshaft. Er hatte zuvor seine Lebensgefährtin bedroht.

Die 56-jährige Frau aus Wingst hatte am Dienstag die Polizei alarmiert, weil sie sich von ihrem Freund bedroht fühlte. Schon am Telefon warnte sie die Beamten vor, dass der 61-Jährige Sportschütze sei, Zugriff auf mehrere Waffen habe und psychisch auffällig sei. Vor Ort entdeckten die Ermittler nach eigenen Angaben dann unter anderem diverse Waffen, Munition und geringe Mengen Betäubungsmittel. Der Mann ließ sich von den Beamten dann widerstandslos festnehmen. Er wurde vorübergehend in ein psychiatrisches Krankenhaus gebracht. Die Frau wurde durch den Angriff ihres Lebensgefährten leicht verletzt.

Ermittlungen auch gegen die Lebensgefährtin

Das Amtsgericht Stade erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft dann mehrere Durchsuchungsbeschlüsse - unter anderem für eine Wohnanschrift in Hamburg sowie für das Grundstück in Geversdorf. Bei den Durchsuchungen fanden die Einsatzkräfte insgesamt große Mengen Betäubungsmittel, diverse Kurz- und Langwaffen, Kriegswaffen, Messer, Bögen, Armbrüste und Munition im hohen fünfstelligen Bereich. Die beschlagnahmten Gegenstände mussten mit mehreren Transportern abtransportiert werden. Da ein erheblicher Teil der Gegenstände in der Wohnung der Lebensgefährtin in Wingst gefunden wurden, wird laut Polizei auch gegen sie ermittelt.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 07.01.2022 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Wellen peitschen auf einen Fähranleger an der Nordsee. © Nord-West-Media TV

Ausläufer von Orkantief treffen Küste und Harz

Das stürmische Wetter hält sich voraussichtlich bis Montag. Höhepunkt wird das Wochenende. Am Sonntag drohen Orkanböen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen