Stand: 30.06.2020 11:16 Uhr

Delmenhorst: Mehrere Schüler mit Corona infiziert

An vier Schulen sind in Delmenhorst Schüler mit dem Coronavirus infiziert. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Nachgewiesen wurde es bei fünf Kindern. Betroffen sind zwei Grund- und zwei Oberschulen. Kinder und Lerngruppen sind in Quarantäne. Weitere Maßnahmen sind laut Stadt nicht nötig, da die Schulen gute Hygienekonzepte hätten.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 30.06.2020 | 11:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Rollator steht im Flur im Gemeinschaftsbereich eines Altenheims. © picture alliance Foto: Monika Skolimowska

Seniorenheim Altenoythe: 22 Bewohnende mit Corona infiziert

Die Verläufe seien aufgrund von Impfungen deutlich milder, heißt es vom Kreis Cloppenburg. Zwei Bewohner starben jedoch. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen