Stand: 03.07.2019 09:10 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Bakum: Als Werkstatt genutzte Scheune brennt

Am Dienstagabend ist in Bakum im Landkreis Vechta eine als Werkstatt genutzte freistehende Scheune in Brand geraten. Zeugen alarmierten die Einsatzkräfte gegen 20.45 Uhr. 114 Rettungskräfte kämpften mehrere Stunden lang gegen die Flammen. Wie die Polizei gegenüber NDR.de sagte, stürzte das Dach zum Teil ein. Löschwasser verursachte zusätzliche Schäden. Da das Scheunendach asbesthaltig war, wurde die untere Wasserbehörde informiert. Diese prüft, ob giftige Stoffe ins Erdreich geraten sind. Es entstand Schaden in Höhe von rund 80.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 03.07.2019 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:58
Hallo Niedersachsen
07:11
Hallo Niedersachsen
03:04
Hallo Niedersachsen