Stand: 30.10.2021 12:24 Uhr

Auto prallt gegen Ampelmasten - Zwei Schwerverletzte

Das Wrack eines Autos steht vor einem Pfahl. © TelenewsNetwork
In Cloppenburg ist ein Autofahrer von der Straße abgekommen und gegen Ampelmasten geprallt. (Themenbild)

Bei einem Unfall in Cloppenburg sind am späten Freitagabend zwei Männer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein 28-jähriger Autofahrer in einer Kurve von der Straße abgekommen. Er war den Angaben zufolge deutlich zu schnell unterwegs, war alkoholisiert und besaß keinen gültigen Führerschein. Das Auto fuhr über eine Verkehrsinsel und prallte gegen Ampelmasten. Der Fahrer wurde in seinem Wagen eingeklemmt. Feuerwehrleute befreiten ihn. Er und sein 21-jähriger Beifahrer wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 30.10.2021 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Hühnereier liegen in zwei Händen. © picture alliance/prisma Foto: Neeser Rolf

Ausgerechnet zu Ostern: Experten erwarten hohe Eierpreise

Das zeigten die aktuellen Preise auf dem Markt. Gründe seien neben der Inflation auch das Verbot für das Kükentöten. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen