Stand: 03.11.2019 16:10 Uhr

Auf Wangerooge verschwinden die kleinen Münzen

Bild vergrößern
Münzen mit einem Wert von bis zu fünf Cent werden von der Volksbank Jever künftig nicht mehr nach Wangerooge geliefert. (Themenbild)

Auf der ostfriesischen Insel Wangerooge wird es künftig kaum noch Münzen bis fünf Cent geben. Die Volksbank Jever, von der die Geschäftsleute ihr Wechselgeld bekommen, hat angekündigt, 1-, 2- und 5-Cent-Stücke nicht mehr auf die Insel zu liefern. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, begründet die Bank den Schritt damit, dass der Transport teuer und nicht wirtschaftlich sei.

Weiter genaue Abrechnung bei Kartenzahlung

Den Geschäftsleuten auf der Insel sei bereits empfohlen worden, Endbeträge an den Kassen künftig auf- oder abzurunden, heißt es. Nach dem Ende der Hauptreisezeit könnten sie sich nun auf die neue Situation einstellen. Ein wichtiger Punkt ist dabei, dass die Kunden ausdrücklich darauf hingewiesen werden müssen, wenn sie mehr oder weniger Wechselgeld zurückbekommen. Bei Zahlung mit EC- oder Kreditkarten wird dagegen auch in Zukunft weiterhin centgenau abgerechnet.

Andere Länder sind Vorreiter

In den Niederlanden, Finnland und Italien verzichten die meisten Händler schon seit längerer Zeit auf 1- und 2-Cent-Stücke und runden die Summe auf beziehungsweise ab. Hintergrund sind auch hier die hohen Kosten beim Bargeldverkehr, die beim Kassieren und Verbuchen des Kleingeldes sowie beim Transport zur Bank anfallen.

Weitere Informationen
03:48
Hallo Niedersachsen

Wangerooges Wahrzeichen: Das Café Pudding

02.11.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Seit 70 Jahren gibt es das Café Pudding auf Wangerooge. Für viele Insel-Urlauber gehört das Auftanken dort fest zum Programm, derzeit startet die Nebensaison. (02.11.2019) Video (03:48 min)

Wissenswertes rund ums Bargeld

Auch wenn Kartenzahlung beliebter wird: Bargeld bleibt Deutschlands beliebtestes Zahlungsmittel. Wie viele Euro-Scheine sind eigentlich im Umlauf? Und wie erkennt man Falschgeld? (17.06.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 03.11.2019 | 14:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:04
Hallo Niedersachsen
02:46
Hallo Niedersachsen
02:04
Hallo Niedersachsen