Stand: 13.06.2019 07:41 Uhr

Apen: Dachstuhl eines Wohnhauses ausgebrannt

In Apen im Landkreis Ammerland hat am Mittwochabend der Dachstuhl eines Wohnhauses gebrannt. Laut Polizei ist das Haus derzeit unbewohnt. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Warum das Feuer in dem Gebäude ausbrach, ist bislang unklar. Brandermittler sollen das Haus in Augenschein nehmen. Auch zur Schadenshöhe konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen einen Dachstuhl-Brand in Apen. © Nord-West-Media TV

Apen: Feuer zerstört Wohnhaus

In der Gemeinde Apen ist der Dachstuhl eines Wohnhauses aus ungeklärter Ursache in Brand geraten. Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 13.06.2019 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:50
Hallo Niedersachsen
02:20
Hallo Niedersachsen
02:10
Hallo Niedersachsen