Stand: 16.10.2020 13:13 Uhr

84-Jährige bei Unfall in Neuharlingersiel schwer verletzt

Ein gelber Rettungshubschrauber auf einer Straße. © TeleNewsNetwork
Ein Rettungshubschrauber brachte die 84-Jährige ins Krankenhaus. (Themenbild)

Bei einem Auffahrunfall in Neuharlingersiel (Landkreis Wittmund) sind am Donnerstag zwei Personen verletzt worden, eine davon schwer. Nach Angaben einer Polizeisprecherin kam es zu der Kollision, als ein 57-Jähriger auf der Landesstraße 6 nach links abbiegen wollte und deshalb abbremste. Eine hinter ihm fahrende 84-Jährige erkannte die Situation offenbar zu spät und fuhr auf. Die Frau erlitt schwere Verletzungen, der 57-Jährige wurde leicht verletzt.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 16.10.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Soldaten der Marine stehen auf Deck der Fregatte "Bayern" während ein Orchester im Hafen spielt. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Fregatte "Bayern" Richtung Indopazifik ausgelaufen

Die Verteidigungsministerin hat in Wilhelmshaven die Besatzung verabschiedet. Der Einsatz endet im nächsten Februar. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen