Stand: 21.10.2019 15:40 Uhr

602 Cannabis-Pflanzen geladen: Polizei stoppt Pkw

Kleine Pflanzen, großer Fund: Die Bundespolizei hat 602 Cannabis-Pflanzen sichergestellt.

Bei Bunde (Landkreis Leer) hat die Bundespolizei ein mit 602 Cannabis-Pflanzen beladenes Auto sichergestellt. Der Wagen war auf der Autobahn 280 unterwegs, als die Beamten ihn stoppten. Der 47-jährige Fahrer war aus den Niederlanden eingereist, wie die Bundespolizei am Montag mitteilte. Zusätzlich zu den Pflanzen stellten die Beamten noch 33 Gramm Haschisch und Zubehör zum Anlegen einer Cannabisplantage sicher. Den Mann "erwartet jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz", hieß es weiter.

Jederzeit zum Nachhören
09:46
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

15.11.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:46 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 22.10.2019 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:13
Hallo Niedersachsen
01:14
Hallo Niedersachsen
04:20
Hallo Niedersachsen