Stand: 15.01.2022 13:49 Uhr

Auto prallt in Soltau gegen Baum: 19-jähriger Fahrer stirbt

Ein 19-Jähriger ist im Heidekreis mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und noch an der Unfallstelle gestorben. Zwei Mitfahrer seien schwer verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher am Sonnabend. Der Wagen war demnach am Freitagabend offenbar wegen zu hoher Geschwindigkeit in Soltau in einer Kurve von der Straße abgekommen. Die Insassen mussten von Einsatzkräften aus dem Auto befreit werden. Der 19 Jahre alte Fahrer erlag seinen schweren Verletzungen. Seine Mitfahrer, eine 16-Jährige und ein 17-Jähriger, kamen schwer verletzt in ein Krankenhaus.

VIDEO: Soltau: 19-Jähriger stirbt bei Unfall (1 Min)

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 15.01.2022 | 09:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Angeklagter befindet sich in einem Gerichtssaal. © Picture Alliance Foto: Philipp Schulze

Dreifachmord in Bispingen: Prozess steht kurz vor dem Ende

Heute werden am Landgericht Lüneburg die Plädoyers erwartet. Das Urteil könnte noch in dieser Woche fallen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen