Stand: 15.09.2022 14:47 Uhr

Zwei 17-Jährige bei Motorradunfall schwer verletzt

Schild mit der Aufschrift: "Notaufnahme" an einer Häuserwand © NDR Foto: Julius Matuschik
Lebensgefahr besteht bei den beiden jungen Frauen nach dem Unfall nicht. (Themenbild)

Eine 17-Jährige ist auf regennasser Straße bei Bad Salzdetfurth (Landkreis Hildesheim) mit ihrem Motorrad ins Rutschen gekommen und gestürzt. Sowohl sie als auch ihre gleichaltrige Beifahrerin seien bei dem Unfall am Mittwochnachmittag schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Lebensgefahr bestehe aber nicht.

Jederzeit zum Nachhören

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 15.09.2022 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Proteste gegen die von Präsident Putin angekündigte Teilmobilmachung in Russland © picture alliance/dpa/TASS Foto: Alexander Demianchuk

Teilmobilmachung: Flüchtlingsrat fordert Aufnahme von Russen

Kriegsdienstverweigerer aus Russland und Deserteure sollten von der Bundesregierung aufgenommen werden, hieß es. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen