Stand: 13.08.2020 11:53 Uhr

Senioren-Anlage brennt - Neue Unterkünfte gesucht

Einsatzkräfte stehen vor einem hohen Gebäude. Viele Wasserschläuche liegen auf dem Boden. © dpa Bildfunk Foto: Geoffrey May
Am Donnerstagmorgen ist in einer Senioren-Wohnanlage in Sarstedt Feuer ausgebrochen.

Nach dem Brand einer Senioren-Wohnanlage in Sarstedt (Landkreis Hildesheim) sucht die Stadt neue Unterkünfte für die Bewohner. Derzeit werden sie in einem Schulzentrum versorgt. Die Feuerwehr schätzt, dass die Anlage nicht mehr bewohnt werden kann. Das Feuer ist inzwischen unter Kontrolle.

Feuer greift von Container auf Wohnanlage über

Die Rettungskräfte waren am frühen Donnerstagmorgen alarmiert worden. Offenbar war zuvor ein Müllcontainer vor dem Gebäude in Brand geraten; die Flammen griffen dann auf die Fassade und den Dachstuhl der Senioren-Wohnanlage über. Nach Angaben der Feuerwehr in Sarstedt wurden 63 Bewohner aus dem Gebäude evakuiert. Zwei Personen kamen mit Verletzungen ins Krankenhaus.

Weitere Informationen
Einige Menschen stehen vor dem beschädigten Haus und räumen auf.
2 Min

Hildesheim: Brand in Senioren-Wohnanlage

In einer Senioren-Wohnanlage in Sarstedt (Landkreis Hildesheim) hat es gebrannt. Das Gebäude wurde zerstört, 63 Personen evakuiert. Nachbarn halfen, die Menschen aus dem Haus zu holen. 2 Min

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 13.08.2020 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Im Hauptbahnhof Hannover sind zahlreiche Menschen zu sehen, im Hintergrund Anzeigetafeln. © NDR Foto: Julius Matuschik

Niedersachsen hat jetzt mehr als acht Millionen Einwohner

Die Bevölkerung nahm laut Statistischem Bundesamt 2020 gegenüber dem Vorjahr um knapp 10.000 Menschen zu. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen