Stand: 21.04.2021 17:38 Uhr

Regiobus-Depot soll in Ronnenberg-Weetzen entstehen

Bus in der Region Hannover © RegioBus Foto: RegioBus
Das neue Regiobus-Depot soll in Ronnenberg-Weetzen gebaut werden. (Archivbild)

Das Verkehrsunternehmen Regiobus hat monatelang in der Region Hannover nach einem neuen Standort für sein Bus-Depot gesucht - nun hat sich das Unternehmen entschieden: Der neue Busbahnhof soll in Ronnenberg-Weetzen in der Nähe des Bahnhofs entstehen. Das Gelände liege recht zentral in der Region Hannover, hieß es. Von dort könnten die Busse ihre Einsatzorte ohne unnötig lange Leerfahrten erreichen, so ein Sprecher. Außerdem sei neben dem Bahnhof auch die B217 in der Nähe. Allerdings muss der Stadtrat von Ronnenberg den Plänen im Mai noch zustimmen. Ursprünglich sollte das Bus-Depot in Gehrden entstehen - die Stadt stoppte die Pläne jedoch.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 22.04.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Zwei Mädchen sitzen an einem Tisch in einem Klassenzimmer und gucken auf ein Blatt Papier. © NDR Foto: Rebekka Merholz

Lehrerverbände sehen Corona-Aufholprogramm skeptisch

Die Vertreter lehnen private Nachhilfe ab. Das Geld müsse stattdessen für mehr Personal an den Schulen eingesetzt werden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen