Stand: 13.07.2021 16:45 Uhr

Hannover: Krankenhäuser warnen vor falschen Spendensammlern

Ein Hinweisschild des Kinder- und Jugendkrankenhauses Auf der Bult in Hannover steht vor dem Eingang der Klinik. © picture alliance / dpa | Jochen Lübke Foto: Jochen Lübke
In der Region Hannover geben Unbekannte vor, für die im Kinderkrankenhaus Auf der Bult zu sammeln. Die Klinik und andere Häuser warnen deshalb vor den falschen Spendensammlern. (Themenbild)

Das Kinderkrankenhaus auf der Bult und die Sophienklinik in Hannover warnen vor falschen Spendensammlern. In Springe, Hemmingen, Hannover und aktuell Langenhagen seien derzeit vermehrt Unbekannte von Haustür zu Haustür unterwegs gewesen, die vorgaben, für die Clinic Clowns zu sammeln, sagte ein Sprecher. "Das haben wir nicht beauftragt und mit diesen Spendensammlern arbeiten wir auch nicht zusammen", so der Sprecher. Im Namen der Sophienklinik und des Kinderkrankenhauses auf der Bult werde hier offensichtlich für eine andere Organisation gesammelt, die aber nicht in Hannover und der Region tätig sei. Hinzu komme, dass in der Sophienklinik aktuell gar keine Clinic Clowns aktiv seien.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 13.07.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Frau in OP-Kleidung hält eine Blutkonserve (durchsichtiger Beutel mit Blut) hoch. © Friso Gentsch/dpa Foto: Friso Gentsch

Zu wenige Spenden - DRK sieht Engpass bei Blutkonserven

Das Rote Kreuz macht die Corona-Verunsicherung sowie die Jahreszeit für die sinkende Spendenbereitschaft verantwortlich. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen