Stand: 15.01.2021 08:21 Uhr

Hannover: Busfahrer vereitelt Handtaschen-Raub

Hände in Handschellen gelegt © Fotolia.com Foto: Gina Sanders
Polizisten konnten den mutmaßlichen Dieb stellen. (Symbolbild)

In Hannover hat ein aufmerksamer Busfahrer der Polizei dabei geholfen, einen mutmaßlichen Handtaschendieb zu fassen. Nach Angaben eines Sprechers hatte er beobachtet, wie Donnerstagnachmittag an einer Haltestelle in Groß-Buchholz ein junger Mann eine Seniorin um eine Zigarette bat - und sich dann ihre Handtasche schnappte und davonlief. Der Busfahrer rannte sofort hinterher. Als die Polizei kam, suchte er gemeinsam mit den Beamten nach dem Mann. Dieser wurde dann auch kurz darauf gefasst und vorläufig festgenommen. Die gestohlene Handtasche fanden die Ermittler ebenfalls.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 15.01.2021 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Frau schaut gelangweilt aus dem Fenster ihrer Wohnung. © picture-alliance Foto: Rafael Ben-Ari

Verlängert Niedersachsen Corona-Quarantäne auf drei Wochen?

Die Landesregierung will diese Möglichkeit wegen der mutmaßlich länger ansteckenden Virusmutation B.1.1.7 prüfen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen