Stand: 01.06.2022 09:30 Uhr

Hameln: 40-Jähriger wird von Auto erfasst und stirbt

Rettungswagen im Einsatz © picture-alliance / dpa Foto: Patrick Seeger
Der 40-jährige Fußgänger konnte nicht mehr gerettet werden. (Themenbild)

Bei einem Verkehrsunfall in Hameln ist in der Nacht zu Mittwoch ein Fußgänger ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben befuhr ein 18 Jahre alter Autofahrer mit seinem Fahrzeug die Hastenbecker Landstraße und prallte dabei frontal mit dem 40 Jahre alten Fußgänger zusammen. Dieser erlag seinen Verletzungen. Die Unfallursache blieb zunächst unklar, wie die Behörde mitteilte.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 01.06.2022 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein 100-Euro-Geldschein steckt in einer Tankklappe am Auto. © fotolia.com Foto: babimu

Inflation in Niedersachsen erreicht zweistelligen Bereich

Die Verbraucherpreise sind im September zum Vorjahresmonat um 10,1 Prozent gestiegen. Hauptgründe: Energie und Verkehr. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen