Stand: 03.02.2021 14:26 Uhr

Gottesdienste in Hannover widmen sich Bob Dylan

Bob Dylan © SONY BMG
Kaum zu glauben: Bob Dylan wird am 24. Mai 80 Jahre alt. (Archivfoto)

Anlässlich des 80. Geburtstages von Bob Dylan befassen sich drei Gottesdienste in der hannoverschen Apostelkirche mit dem Sänger und Literaturnobelpreisträger. Sie finden am 7., 14. und 28. Februar statt, wie der evangelisch-lutherische Stadtkirchenverband Hannover am Mittwoch mitteilte. Im Zentrum der Sonntagsgottesdienste soll jeweils ein Song aus unterschiedlichen Schaffensperioden Dylans stehen. "Bob Dylan behandelt in seinen Songs existenzielle Themen wie Liebe, Leid oder Tod und bezieht sich dabei auch auf die Bibel", sagte Pastor Matthias Surall, Referent für Kunst und Kultur im Haus kirchlicher Dienste. "Auch in der Kirche soll Popmusik, die für viele Menschen Teil ihrer Alltagswelt ist, Raum erhalten." Surall hat die Reihe in der Apostelkirche initiiert und wird beim ersten Gottesdienst selbst predigen.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 04.02.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Corona-Test auf einer Platine © imago / Fotostand Foto: imago / Fotostand

Hannover: Sicherheitspanne bei Corona-Testzentrum

Testergebnisse, Adressen und Namen von Kunden hätten abgegriffen werden können. Der Fall zeigt ein grundsätzliches Problem auf. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen