Stand: 20.09.2020 19:10 Uhr

Elze: Wolfgang Schurmann ist neuer Bürgermeister

Der Kandidat für die Bürgermeisterwahl in Elze: Wolfgang Schurmann © Wolfgang Schurmann Foto: Wolfgang Schurmann
Wolfgang Schurmann (parteilos, auf Vorschlag der CDU) erhielt gleich im ersten Wahlgang mehr als die Hälfte der abgegebenen Stimmen.

Wolfgang Schurmann ist neuer Bürgermeister der Stadt Elze (Landkreis Hildesheim). Der parteilose 54-Jährige, der auf Vorschlag der CDU antrat, erhielt laut vorläufigem Ergebnis vom Sonntagabend 52,67 Prozent der abgegebenen Stimmen. Ändert sich daran nichts mehr, ist keine Stichwahl mehr nötig. Insgesamt waren 7.337 Elzer aufgerufen, ihre Stimme abzugeben - mehr als die Hälfte machte davon Gebrauch: Die Wahlbeteiligung lag nach Angaben der Verantwortlichen bei 58,36 Prozent. Schurmanns Konkurrenten Andreas Baxmann von der SPD und Ulrich Bantelmann von der Unabhängigen Wählergruppe Elze (UWE) kamen auf 29,33 beziehungsweise 18,0 Prozent der Stimmen.

Ursprünglicher Wahltermin Ende Juni wegen Corona verschoben

Schurmann saß bereits vor der Wahl im Elzer Rathaus - der gelernte Verwaltungsbetriebswirt leitet derzeit noch den Fachbereich Innere Dienste, Bildung und Soziales. Nun tritt er die Nachfolge von Rolf Pfeiffer (SPD) als Bürgermeister an. Der wollte eigentlich längst im Ruhestand sein. Ursprünglich war die Bürgermeisterwahl am 28. Juni anberaumt, musste aber aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden. Der Wahlleiter hatte im Vorfeld angekündigt, dass die Wahl wie zu normalen Zeiten ablaufen soll. Es werde aber natürlich darauf geachtet, dass die Abstandsregeln eingehalten werden und es in den Wahllokalen nicht zu voll wird, so der Leiter zu NDR.de.

Weitere Informationen
Wahlkarte mit Wahlkreuz wird in eine Wahlurne gesteckt © fotolia Foto: Andrey Burmakin

Übersicht: Wahlen in Niedersachsen 2020

21 Direktwahlen gibt es im Jahr 2020 in Niedersachsen. Gewählt werden Bürgermeisterinnen oder Bürgermeister sowie in einem Fall ein Landrat. Eine Übersicht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 21.09.2020 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Person in Schutzkleidung mit einem Abstrichset in den Händen © Colourbox Foto: laurentiu iordache

Corona-Ausbrüche in Seniorenheimen in Hannover und Sarstedt

In den beiden Einrichtungen sind insgesamt mehr als 70 Bewohner und Beschäftigte positiv auf das Virus getestet worden. mehr

Das Wort "Danger" steht hinter binären grünen Zahlen auf einem Laptop. © dpa Foto: Aytac Unal

Cyberangriff: Hacker erpressen Handwerkskammer Hannover

Die Kriminellen haben eine Vielzahl von Daten der Kammer verschlüsselt. Sie fordern Lösegeld, um sie wieder freizugeben. mehr

Eine Familie in Halloween Kostümen © fotolia.com Foto: JenkoAtaman

Halloween und Corona: Besser zu Hause gruseln

Gesundheitsministerin Reimann rät, auf den Gang von Haus zu Haus zu verzichten. Der Landkreis Peine gibt Tipps. mehr

Eine Krankenpflegerin arbeitet in Schutzkleidung in einem Krankenzimmer auf der Intensivstation. © picture alliance/dpa Foto: Marcel Kusch

Immer mehr Corona-Patienten müssen ins Krankenhaus

Mit steigenden Infektionszahlen nehmen auch schwere Krankheitsverläufe zu. Dutzende Patienten müssen beatmet werden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen