Stand: 26.10.2022 12:38 Uhr

Bad Nenndorf: Mann greift Frau wegen einer Corona-Maske an

An einer Hausfassade hängt ein Leuchtschild mit der Aufschrift Polizei. © NDR Foto: Julius Matuschik
Der Verdächtige soll polizeibekannt sein. (Themenbild)

Die Polizei Bad Nenndorf ermittelt nach der Attacke auf eine Frau gegen einen polizeibekannten Mann. Die verdächtige Person sei zur Vernehmung vorgeladen worden, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch dem Evangelischen Pressedienst. Die Tat soll sich vor zehn Tagen ereignet haben. Wie das Bündnis "Bad Nenndorf ist bunt" berichtet, hatte die Frau eine Gaststätte mit Maske betreten. Der mutmaßliche Angreifer, der sich als ungeimpft und AfD-Anhänger zu erkennen gegeben haben soll, hatte die Frau daraufhin angepöbelt. Als andere Gäste ihn aufgefordert hätten, die Frau in Ruhe zu lassen, sei der Mann immer aggressiver geworden. Schließlich hat er dem Bündnis zufolge sein aus dem Restaurant mitgenommenes Essen ausgepackt und es der Frau ins Gesicht gedrückt. Die Polizei Bad Nenndorf ermittelt wegen vorsätzlicher versuchter Körperverletzung. Nach Angaben des Bündnisses "Bad Nenndorf ist bunt" hatte der Angriff einen rechtsradikalen Hintergrund.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 26.10.2022 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Lufthansa-Schild an einem Schalter am Hamburger Flughafen. © picture alliance/dpa Foto: Bodo Marks

Ver.di ruft zu Streik bei Lufthansa auf - Passagiere betroffen

Das Bodenpersonal soll von Donnerstag- bis Sonnabendfrüh die Arbeit niederlegen. Es wird mit vielen Flugausfällen gerechnet. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Ehrenamt - Lust oder Frust?