Zwei Wanderer schauen auf Wegmarkierungen im Naturpark Solling-Vogler. © Solling-Vogler-Region im Weserbergland e. V.

Wanderverband zeichnet Solling-Vogler-Region aus

Stand: 26.01.2022 14:54 Uhr

Die Solling-Vogler-Region wird als erstes Gebiet Niedersachsens in die "Qualitätsregionen Wanderbares Deutschland" des Deutschen Wanderverbands aufgenommen. Der Solling ist fast noch ein Geheimtipp.

Zu den bekanntesten Landschaften Niedersachsens gehört der Solling vielleicht nicht, aber vermutlich zu den schönsten: Ausgedehnte Wälder und Moore und viel unberührte Natur finden sich in einem der größten Waldgebiete in Norddeutschland. Gerade in der Pandemie, wo das Wandern einen Boom erlebt, zieht es die Menschen vermehrt dorthin. Der Solling sei aber nicht überlaufen, sagt Manuel Liebig, Geschäftsführer des Tourismuszentrums Solling-Vogler.

Investitionen haben sich gelohnt

Die Region hat in den vergangenen Monaten viel investiert, etwa in bessere Wege und Beschilderung. Das hat sich offenbar gelohnt, wie die Auszeichnung des Deutschen Wanderverbands (DWV) zeigt. Der DWV ist nach eigenen Angaben der Dachverband von rund 70 landesweiten und regionalen Gebirgs- und Wandervereinen.

Videos
Wenn im Herbst die Mufflons um die Weibchen kämpfen, hallt das Krachen der zusammenprallenden Hörner durch die Wälder des Sollings. © NDR/Günter Goldmann
43 Min

Der Solling - Niedersachsens wilder Süden

Die riesigen Waldgebiete sind die Heimat seltener Pflanzen und Tiere. Wie zum Beispiel der Mufflons. (21.07.2021) 43 Min

Insgesamt 1.000 Kilometer Wanderwege

Neben den Wegen und Schildern in der Solling-Vogler-Region lobt der Verband unter anderem schöne Rastplätze, spektakuläre Ausblicke in die Landschaft, wanderfreundliche Unterkünfte und einen guten touristischen Service. Bereits während der vergangenen Jahre wurden 16 Routen neu gestaltet, Sitzgelegenheiten gebaut und Mitarbeitende geschult. Die Region verfügt jetzt über gut erschlossene Wege auf 1.000 Kilometern Länge. Darüber hinaus gebe es spezielle Angebote, sagt Liebig, zum Beispiel für Wandernde mit Hund.

Weitere Informationen
Blick in die Baumkronen von Buchen im Naturwald "Limker Strang". © picture alliance/dpa Foto: Swen Pförtner

Wildnisgebiet im Solling: Bei Uslar entsteht neuer Naturwald

Die Waldwildnis im Solling wächst weiter: Ein 1.000 Hektar großes Areal kommt hinzu. (26.10.2021) mehr

Wanderer auf einem Holzsteg am Hochmoor Mecklenbruch im Hochsolling. © Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V. Foto: Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.

Der Solling: Wandern in Südniedersachsen

Dichte Wälder und saftige Wiesentäler: Einer der Höhepunkte ist der 20 Kilometer lange Hochsolling-Rundwanderweg. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 26.01.2022 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Wolfsburgs Spielerinnen bejubeln den Gewinn des DFB-Pokals. © IMAGO / Michaela Merk

Rekord eingestellt: Wolfsburgs Frauen holen zum neunten Mal den Pokal

Die Niedersächsinnen setzten sich am Sonnabend im Finale von Köln souverän mit 4:0 gegen den 1. FFC Turbine Potsdam durch. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen