Stand: 30.08.2022 21:19 Uhr

Tödlicher Überfall auf Rentner - Prozessbeginn in Göttingen

Auf einem Glasfenster in Göttingen steht die Aufschrift Amtsgericht, Arbeitsgericht Zentralgericht. © NDR Foto: Julius Matuschik
Im Prozess vor dem Landgericht Göttingen könnte im November das Urteil fallen. (Themenbild)

Vier Jahre nach einem tödlichen Überfall auf einen Rentner in Göttingen muss sich seit Dienstag ein 41-Jähriger vor dem Landgericht verantworten. Der Angeklagte soll den 87-Jährigen in dessen Wohnung überfallen und ausgeraubt haben. Der Rentner wurde dabei schwer verletzt. Er starb später im Krankenhaus. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der Angeklagte nicht allein gehandelt hat, sondern einen Mittäter hatte. Nach diesem wird noch gefahndet. Im November könnte das Urteil fallen.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 30.08.2022 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Marcel Schäfer (l.) und Sebastian Schindzielorz © IMAGO / RHR-Foto

VfL Wolfsburg: Schäfer beerbt Schmadtke - Schindzielorz kommt

Die beiden Ex-VfL-Profis bilden ab Februar 2023 die neue sportliche Führung beim Fußball-Bundesligisten aus Niedersachsen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen