Hans Christian Wolters von der Staatsanwaltschaft Braunschweig gibt ein Statement vor Mikrofonen ab. © NDR

Staatsanwaltschaft: Neue Beweise gegen B. im Fall "Maddie"

Stand: 05.05.2022 08:57 Uhr

Vor 15 Jahren ist Madeleine McCann aus einer Ferienanlage im portugiesischen Ferienort Praia da Luz verschwunden. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat nun neue Beweise gegen einen Verdächtigen.

Die Behörde geht davon aus, dass der inhaftierte Mehrfachstraftäter Christian B. das "Maddie" genannte Mädchen entführt und getötet hat. "Wir sind sicher, dass er der Mörder von Madeleine McCann ist", sagte der Braunschweiger Staatsanwalt Hans Christian Wolters am Dienstagabend in einem Interview mit dem portugiesischen Sender CMTV. "Die Ermittlungen laufen und wir haben einige neue Fakten gefunden, einige neue Beweise." Details nannte Wolters nicht. Vor zwei Wochen hat eine portugiesische Staatsanwaltschaft mitgeteilt, dass sie Christian B. nun offiziell des Mordes an "Maddie" beschuldige. 

Verdächtiger B. "hat kein Alibi"

Der Verdächtige im Vermisstenfall "Maddie" McCann.
Christian B. sitzt derzeit in Oldenburg eine siebenjährige Haftstrafe ab. (Archivbild)

Den Ermittlern in Deutschland zufolge belegen Telefonaufzeichnungen, dass Christian B. sich zur Tatzeit in der Nähe des Hotelkomplexes in Praia da Luz aufhielt, aus dem das Mädchen am Abend des 3. Mai verschwunden war. Von wem B. an diesem Abend angerufen worden sei, werde weiter untersucht, sagte Wolters in dem Interview. Wolters betonte, dass der Verdächtige nicht nachweisen könne, nicht am Tatort gewesen zu sein. "Christian B. hat kein Alibi", sagte der Staatsanwalt. Derzeit sitzt der wegen Kindesmissbrauchs vorbestrafte B. in der Strafanstalt Oldenburg eine siebenjährige Haftstrafe wegen der Vergewaltigung einer 72-jährigen US-Touristin in Praia da Luz ab.

Weitere Informationen
Ein Glaskopf trägt einen Aufsatz, der Gehirnströme misst © NDR

15 Jahre Fall "Maddie": Kein Ende der Ermittlungen in Sicht

Die damals Dreijährige verschwand am 3. Mai 2007. Im Verdacht steht aktuell der in Oldenburg inhaftierte Christian B. (28.04.2022) mehr

EIn Porträt von Madeleine McCann, die am 03.05.2007 in Praia da Luz verschwunden ist. © Metropolitan Police Service Foto: Metropolitan Police Service

Eltern von "Maddie" begrüßen Fortschritt der Ermittlungen

Ein entsprechendes Rechtshilfeersuchen aus Portugal liegt bei der Staatsanwaltschaft in Oldenburg. (22.04.2021) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 05.05.2022 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

An einer Hausfassade hängt ein Leuchtschild mit der Aufschrift Polizei. © NDR Foto: Julius Matuschik

"Kurioser Fahrradtausch": Northeimer Polizei ermittelt

Ein 18-Jähriger hat am Donnerstagmorgen statt seines Mountainbikes ein anderes Fahrrad im Vorgarten gefunden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen