Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius. © picture alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

Schüsse in Braunschweig: Spuren führen ins Clan-Milieu

Stand: 20.04.2021 07:24 Uhr

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) hat den Gewaltakt in der Braunschweiger Innenstadt vom Wochenende verurteilt. Die Schüsse sollen ihren Ursprung im Clan-Milieu haben.

Nach Angaben des Innenministeriums handelt es sich bei dem Gewaltakt auf offener Straße in Braunschweig um einen bereits länger anhaltenden Konflikt zwischen zwei Gruppen. "Auch wenn Niedersachsen bisher kein Hotspot ist, müssen wir weiter alles daran setzen, diesen sogenannten Clans das Leben schwer zu machen und bei Straftaten entschlossen dazwischen zu gehen", sagte Pistorius am Montag.

Waren Schüsse Racheakt?

Laut Staatsanwaltschaft werde geprüft, ob es sich bei den Schüssen um einen Rache- oder Vergeltungsschlag gehandelt haben könnte. Demnach könnte die Attacke mit einem Vorfall von Sonnabend in Zusammenhang stehen, bei dem ein 31 Jahre alter Mann zunächst verfolgt und dann in einem Supermarkt in der Braunschweiger Weststadt zusammengeschlagen worden war.

Videos
Ein Polizeieinsatz.
3 Min

Clankriminalität: Pistorius legt Lagebericht vor

Innenminister Boris Pistorius hat ein Lagebild zur Clankriminalität in Niedersachsen präsentiert. Rund 1.600 Straftaten registrierte die Polizei vergangenes Jahr in diesem Bereich. (12.06.2020) 3 Min

Drei Verdächtige in Untersuchungshaft

Später waren in Braunschweig mehrere Schüsse auf drei Insassen eines Autos abgegeben worden. Die 27, 28 und 31 Jahre alten Männer flüchteten in einen Hauseingang und gerieten ein weiteres Mal unter Beschuss. Die Polizei hat drei Verdächtige - zwei 25-Jährige und einen 31-Jährigen - festgenommen. Alle drei Männer sitzen inzwischen in Untersuchungshaft.

Weitere Informationen
Boris Pistorius (SPD), der niedersächsische Innenminister, spricht während einer Pressekonferenz. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Mehr Polizei: Kriminelle Clans stärker im Fokus

Die Behörden wollen verstärkt gegen kriminelle Clans vorgehen. Das kündigte Niedersachsens Innenminister Pistorius bei der Vorstellung des ersten Lageberichts zur Clankriminalität an. (12.06.2020) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 20.04.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Männer, die einen Bollerwagen am Vatertag hinter sich herziehen © dpa - Report

Polizei kontrolliert heute beliebte Vatertags-Treffpunkte

Innenminister Pistorius hat dazu aufgerufen, Erfolge in der Pandemie an Himmelfahrt nicht leichtfertig zu verspielen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen