Stand: 23.09.2019 15:01 Uhr

Goslar: 100 Polizisten lösen Neonazi-Treffen auf

Die Polizei Goslar hat am Wochenende mit einem Großaufgebot ein Treffen von Neonazis aufgelöst. Bis zu 30 Personen hatten den Angaben zufolge in der Nacht zu Sonntag in einer Kleingartenanlage lautstark rechtsextreme, volksverhetzende Lieder gesungen. Rund 100 Polizeibeamte umstellten das Gelände und beendeten die Versammlung. Dabei widersetzten sich einige Besucher der Kontrolle der Personalien. Gegen acht Beteiligte habe unmittelbarer Zwang angewendet werden müssen. Die Polizei ermittelt wegen Volksverhetzung und Widerstands gegen Polizisten.

Jederzeit zum Nachhören
09:55
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

06.12.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:55 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 23.09.2019 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:03
Hallo Niedersachsen
02:19
Hallo Niedersachsen
03:13
Hallo Niedersachsen